Connectsolutions Blog

Das WhatsApp Dilemma – handeln Sie, bevor es zur Datenpanne kommt.

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Die Sorge vor einem Daten-GAU ist im Schweizer
Gesundheitswesen allgegenwärtig. Dies ergab eine aktuelle
Befragung der Zürcher Fachhochschule für
Angewandte Wissenschaften (ZHAW) zum Thema Digital Health.

Umso erstaunlicher ist es, dass die meisten Spitaldirektoren den
Mitarbeitenden immer noch keine sichere Messenger-Lösung zur
Verfügung stellen.

Dass sich Ärzte und Pflegepersonen über unsichere Dienste wie
WhatsApp austauschen und dabei auch Patienteninformationen
versenden, ist hinlänglich bekannt. In den Medien häufen sich
Meldungen über Datenpannen in Spitälern und Heimen.
Gelangen patientenrelevante Daten in falsche Hände, drohen
den Beschäftigten und den Kliniken Geldstrafen und
Reputationsverlust.

Die Lösung besteht in einer App, die alle Vorzüge einer
modernen Chatlösung bietet und dennoch den vollen
Datenschutz gewährt. Die Qnnect-App deckt das alles ab,
sowohl bei mobilen Endgeräten, die vom Spital zur Verfügung
gestellt werden, als auch bei privaten Smartphones oder Tablets,
die im Berufsalltag verwendet werden. So sorgt Qnnect für den
Ausweg aus dem WhatsApp-Dilemma.

Share on twitter
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Topics

Subscribe to Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.